Topographia Franconiae

Historische Ortsinformation für Franken

Das Projekt Topographia Franconiae hat sich die Erschließung historischer geografischer Ortsinformation zum Gebiet des ehemaligen Fränkischen Reichskreises und der aktuellen fränkischen Regierungsbezirke zum Ziel gesetzt. Nachschlagewerke, Reisebeschreibungen und Ortsansichten vom 16. bis zum frühen 20. Jahrhundert werden georeferenziert, mit aktuellem und historischem Kartenmaterial verknüpft und unter einer komfortablen grafischen Benutzeroberfläche bereit gestellt. Damit soll eine Referenzquelle zur Geschichte fränkischer Orte und Territorien entstehen.

Als fränkischer Beitrag gliedert sich die Topographia Franconiae in die Optimierung des historisch-geografischen Informationsangebotes der Bayerischen Landesbibliothek Online ein, die in einem gemeinsamen Kooperationsprojekt der Universität Würzburg und der Bayerischen Staatsbibliothek 2010-2012 unternommen wird.


Franconica-Online

Franconica  > Topographia Franconiae  > Über dieses Projekt